News

Due to the Bavarian Infection Protection Measures Ordinance and the extension of the lockdown due to Corona, it is currently prohibited to accept guests for tourist purposes. We assume, this prohibition will last until March 2021. We can be reached daily by phone or email for inquiries and reservations. There are currently some craft companies in the house.Three guest rooms in the main house will be completely rebuilt. And we are also using the closing time to enlarge the entrance area at the hotel, to install automatic sliding doors and to redesign our reception. Thank you for your interest, we wish you a good time and above all, please stay healthy. Your Helmer family

 

Aktuelle Veranstaltungen in Schwangau

TOP Veranstaltungen in Schwangau

Aktuelle Meldungen und Hinweise für Besucher

Besucherinfos, Sperrungen, Warnhinweise aus und für Schwangau
  • Informationen für Tagesausflügler

    Die Gastronomie bleibt auf noch nicht absehbare Zeit komplett geschlossen. Es gibt aber Gastronomen, die „Mitnahme-Angebote“ anbieten. 
    Diese  „to-go“-Angebote finden Sie hier.
    Aufgrund eines trotzdem größeren zu erwartenden Aufkommen von Tagesausflüglern, hat die Gemeinde zusätzliche mobile Toiletten aufgestellt. 

    Nachfolgend alle öffentlichen Toiletten in Schwangau: 1. WC Außenstelle Tourist Information - Alpseestraße 2, Hohenschwangau
    2. WC an der Tegelberg-Talstation - Tegelbergstraße
    3. Dixi Toilette am unteren Parkplatz Drehhütte
    4. Dixi Toilette am oberen Parkplatz Drehhütte
    5. Dixi Toilette Ortsteil Brunnen - zwischen Seestraße und Deutenhauser Weg
    6. Dixi Toilette Ortsteil Waltenhofen - am Parkplatz Froggenseestraße
    7. Dixi Toilette am Schlossbrauhaus - Gipsmühlweg 5
    8. Dixi Toilette am Schwansee - am Parkplatz Königssträßchen und Rundweg Downloaddatei Übersichtskarte
  • Restaurants mit Abholservice

    Essen und Trinken Die Gastronomiebetriebe haben bis auf Weiteres geschlossen. Es dürfen nur Speisen zum Mitnehmen angeboten werden. Folgende Betriebe bieten Essen zum Mitnehmen an:

    Asia Food Palace - Telefon 08362 9239905
    Montag bis Sonntag von 11:00 bis 15:30 Uhr und von 17:00 bis 21:00 Uhr
    Hier die Speisekarte Bäckerei Sauerwein - Telefon 08362 8220
    Montag bis Samstag von 06:30 bis 14:00 Uhr geöffnet.
    Vorbestellung erwünscht unter Tel. 0170 9625676
    Hier die Speisekarte Schlossbrauhaus Schwangau - Telefon 0170 9625676
    Montag bis Samstag von 17:00 bis 20:00 Uhr sowie
    sonntags von 12:00 bis 14:00 Uhr und von 17:00 bis 20:00 Uhr
    Hier die Speisekarte

    Pizzeria Da Pietro - Telefon 08362 8392
    Mittwoch bis Sonntag von 17:30 bis 20:30 Uhr
    Hier die Speisekarte

    Pizzeria San Marco - Telefon 08362 81339
    Montag bis Sonntag von 12:00 bis 21:00 Uhr
    Hier die Speisekarte

    Restaurant Alpenstuben
    - Telefon 08362 98240
    Täglich geöffnet von 12 bis 21 Uhr
    Grillhütte von 11 bis 17 Uhr geöffnet
    Weitere Informationen Restaurant Ludwigs Stüberl - Telefon 08362 98240
    Geöffnet von 11 bis 18 Uhr, Freitag und Samstag bis 20 Uhr
    Mittwoch Ruhetag
    Weitere Informationen

    Änderungen vorbehalten!
  • Beherbergungsverbot bis voraussichtlich 09.05.2021

    Übernachten in Schwangau Das Beherbergungsverbot für touristisch Reisende wurde bis voraussichtlich 09.05.2021 verlängert. Aus diesem Grund sind nur Aufenthalte aus beruflichen Gründen möglich.

    Folgende Gastgeber sind nach unserem momentanen Kenntnisstand für beruflich notwendige Übernachtungen geöffnet:
    - Ferienhotel Helmer, Zimmer
    - Pension Martina, Zimmer
    - Ferienhaus Allgäu, Ferienwohnungen
    - Landhaus am Kurpark, Ferienwohnungen
    - Ferienhaus Guggemos-Velle, Zimmer und Ferienwohnungen
    - Hotel Waldmann, Zimmer
    - Hotel Helmerhof, Zimmer
    - Beim Lenzer, Zimmer und Ferienwohnungen
    - Augustinerhof, Ferienwohnungen
    - Ferienhaus Abendrot, Ferienwohnungen
    - Haus Magnolia, Ferienwohnungen
    - Jägerhof und Jägerstadel, Zimmer und Ferienwohnungen
    - Ferienwohnung Mielich, Ferienwohnung
    - Ferienwohnung Alpenglück, Ferienwohnung
    - Haus Bullachberg, Ferienwohnung
    - Gästehaus Moarhof, Ferienwohnungen und Zimmer
    - Apartment Purucker, +49 151 463 88888 - Ferienwohnung Stand: 08.04.2021 Gerne steht Ihnen die Tourist Information Schwangau für Anfragen zur Verfügung. 
    Unsere Öffnungszeiten finden Sie hier. --- Aktuelle Entwicklungen (Stand: 26.03.21)

    Der Landkreis Ostallgäu hat, basierend auf den Zahlen des Robert-Koch-Instituts, drei Tage in Folge die festgelegte Inzidenz von 100 überschritten. Entsprechend tritt die "Notbremse" in Kraft.

    Weitere Informationen finden Sie hier.

    ---
    Bericht aus der Kabinettssitzung vom 7. April 2021
    Aktuelle Beschlüsse und Hinweise der Bayerischen Regierung

    --- Informationen zu 12. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung

    Da viele Regelungen von den 7-Tage-Inzidenzen in den Landkreisen und kreisfreien Städten abhängig sind, wird die Einstufung der einzelnen Regionen auf den Seiten des bayerischen Gesundheitsministeriums bekannt gegeben. 

    Dokument: 12. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung
    Dokument: Verordnung zur Änderung der Einreise-Quarantäneverordnung 
    Diese Verordnungen gelten zunächst bis zum 18. April 2021

Aktuelle Gästeinformationen

Aktuelle Veranstaltungshinweise, Gästeinformationen und Berichte für Gäste in Schwangau
  • Informationen für Tagesausflügler

    Die Gastronomie bleibt auf noch nicht absehbare Zeit komplett geschlossen. Es gibt aber Gastronomen, die „Mitnahme-Angebote“ anbieten. 
    Diese  „to-go“-Angebote finden Sie hier.
    Aufgrund eines trotzdem größeren zu erwartenden Aufkommen von Tagesausflüglern, hat die Gemeinde zusätzliche mobile Toiletten aufgestellt. 

    Nachfolgend alle öffentlichen Toiletten in Schwangau: 1. WC Außenstelle Tourist Information - Alpseestraße 2, Hohenschwangau
    2. WC an der Tegelberg-Talstation - Tegelbergstraße
    3. Dixi Toilette am unteren Parkplatz Drehhütte
    4. Dixi Toilette am oberen Parkplatz Drehhütte
    5. Dixi Toilette Ortsteil Brunnen - zwischen Seestraße und Deutenhauser Weg
    6. Dixi Toilette Ortsteil Waltenhofen - am Parkplatz Froggenseestraße
    7. Dixi Toilette am Schlossbrauhaus - Gipsmühlweg 5
    8. Dixi Toilette am Schwansee - am Parkplatz Königssträßchen und Rundweg Downloaddatei Übersichtskarte
  • Restaurants mit Abholservice

    Essen und Trinken Die Gastronomiebetriebe haben bis auf Weiteres geschlossen. Es dürfen nur Speisen zum Mitnehmen angeboten werden. Folgende Betriebe bieten Essen zum Mitnehmen an:

    Asia Food Palace - Telefon 08362 9239905
    Montag bis Sonntag von 11:00 bis 15:30 Uhr und von 17:00 bis 21:00 Uhr
    Hier die Speisekarte Bäckerei Sauerwein - Telefon 08362 8220
    Montag bis Samstag von 06:30 bis 14:00 Uhr geöffnet.
    Vorbestellung erwünscht unter Tel. 0170 9625676
    Hier die Speisekarte Schlossbrauhaus Schwangau - Telefon 0170 9625676
    Montag bis Samstag von 17:00 bis 20:00 Uhr sowie
    sonntags von 12:00 bis 14:00 Uhr und von 17:00 bis 20:00 Uhr
    Hier die Speisekarte

    Pizzeria Da Pietro - Telefon 08362 8392
    Mittwoch bis Sonntag von 17:30 bis 20:30 Uhr
    Hier die Speisekarte

    Pizzeria San Marco - Telefon 08362 81339
    Montag bis Sonntag von 12:00 bis 21:00 Uhr
    Hier die Speisekarte

    Restaurant Alpenstuben
    - Telefon 08362 98240
    Täglich geöffnet von 12 bis 21 Uhr
    Grillhütte von 11 bis 17 Uhr geöffnet
    Weitere Informationen Restaurant Ludwigs Stüberl - Telefon 08362 98240
    Geöffnet von 11 bis 18 Uhr, Freitag und Samstag bis 20 Uhr
    Mittwoch Ruhetag
    Weitere Informationen

    Änderungen vorbehalten!
  • Beherbergungsverbot bis voraussichtlich 09.05.2021

    Übernachten in Schwangau Das Beherbergungsverbot für touristisch Reisende wurde bis voraussichtlich 09.05.2021 verlängert. Aus diesem Grund sind nur Aufenthalte aus beruflichen Gründen möglich.

    Folgende Gastgeber sind nach unserem momentanen Kenntnisstand für beruflich notwendige Übernachtungen geöffnet:
    - Ferienhotel Helmer, Zimmer
    - Pension Martina, Zimmer
    - Ferienhaus Allgäu, Ferienwohnungen
    - Landhaus am Kurpark, Ferienwohnungen
    - Ferienhaus Guggemos-Velle, Zimmer und Ferienwohnungen
    - Hotel Waldmann, Zimmer
    - Hotel Helmerhof, Zimmer
    - Beim Lenzer, Zimmer und Ferienwohnungen
    - Augustinerhof, Ferienwohnungen
    - Ferienhaus Abendrot, Ferienwohnungen
    - Haus Magnolia, Ferienwohnungen
    - Jägerhof und Jägerstadel, Zimmer und Ferienwohnungen
    - Ferienwohnung Mielich, Ferienwohnung
    - Ferienwohnung Alpenglück, Ferienwohnung
    - Haus Bullachberg, Ferienwohnung
    - Gästehaus Moarhof, Ferienwohnungen und Zimmer
    - Apartment Purucker, +49 151 463 88888 - Ferienwohnung Stand: 08.04.2021 Gerne steht Ihnen die Tourist Information Schwangau für Anfragen zur Verfügung. 
    Unsere Öffnungszeiten finden Sie hier. --- Aktuelle Entwicklungen (Stand: 26.03.21)

    Der Landkreis Ostallgäu hat, basierend auf den Zahlen des Robert-Koch-Instituts, drei Tage in Folge die festgelegte Inzidenz von 100 überschritten. Entsprechend tritt die "Notbremse" in Kraft.

    Weitere Informationen finden Sie hier.

    ---
    Bericht aus der Kabinettssitzung vom 7. April 2021
    Aktuelle Beschlüsse und Hinweise der Bayerischen Regierung

    --- Informationen zu 12. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung

    Da viele Regelungen von den 7-Tage-Inzidenzen in den Landkreisen und kreisfreien Städten abhängig sind, wird die Einstufung der einzelnen Regionen auf den Seiten des bayerischen Gesundheitsministeriums bekannt gegeben. 

    Dokument: 12. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung
    Dokument: Verordnung zur Änderung der Einreise-Quarantäneverordnung 
    Diese Verordnungen gelten zunächst bis zum 18. April 2021
  • Aktuelle Informationen zum Thema Corona

    Warnwert von 100 im Landkreis Ostallgäu erreicht
    Der Landkreis Ostallgäu hat den Corona-Warnwert von 100 Infektionen auf 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen überschritten. 
    Das Landratsamt Ostallgäu informiert über die Presse, die Homepage www.landkreis-ostallgaeu.de sowie auf dessen Social Media Plattformen darüber.

    Folgende Verfügungen ergeben sich aufgrund der 7-Tage-Inzidenz von über 100 (dunkelroter Bereich) speziell für die Gemeinde Schwangau, Ortsteil Hohenschwangau:

    An folgenden stark frequentierten Plätzen ist eine Mund-Nasenbedeckung zu tragen (Maskenpflicht).

    Diese sind:
    - Alpseestraße innerorts
    - Neuschwansteinstraße
    - Parkstraße, Schwangauerstraße und Colomannstraße im Bereich der Parkplätze zu den Königsschlössern
  • Bayerisches Ministerialblatt vom 18. Oktober 2020

    Die Verordnung zur Änderung der Siebten Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung finden Sie hier.
  • Aktuelles Beherbergungsverbot in Bayern

    Auf der Homepage der Bayerischen Staatsregierung finden Sie immer die aktuellen Risikogebiete.  Das Beherbergungsverbot gilt nicht pauschal für alle Landkreise/Städte, die nach den Zahlen des RKI den Schwellenwert von 50 Neuinfektion/100.000 Einwohner innerhalb von 7 Tagen überschritten haben. Das Beherbergungsverbot gilt ausschließlich für Landkreise/Städte die im Bayerischen Ministerialblatt veröffentlicht werden.  Gäste aus den betroffenen Landkreisen/Städten müssen bei ihrer Anreise einen negativen Test vorweisen, der nicht älter als 48 Stunden ist.
  • Siebte Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung

    Hier erhalten Sie die aktuelle Infektionsschutzmaßnahmenverordnung 
  • Neue Schwangauer Tourismusdirektorin

    Neue Schwangauer Tourismus Direktorin - Frau Sylvia Einsle Am 1. September dieses Jahres startet im Dorf der Königsschlösser eine neue Tourismusdirektorin: Die Diplom Betriebswirtin (FH) Sylvia Einsle stammt zwar aus dem Westallgäu, ist aber ein neues Gesicht im kommunalen Tourismusmanagement. Sie übernimmt die Leitung von Petra Köpf, die nach über drei Jahrzehnten zum Ende des Jahres in den Ruhestand geht.
    Zu ihrem Einstieg in die Touristik sagt Einsle mit einem Zwinkern: „Sommerfrischler kannte ich schon immer, die mich in meinem Heimatdorf Maierhöfen im Dirndl oder mit dem Rechen fotografierten. Beruflich kam die erste Berührung durch ein Stipendium in Neuseeland während meines BWL-Studiums. Dort machte ich ein Praktikum in der Tourist Information und im Stadtmarketing von Auckland.“

    Nach dem Studium folgte der Einstieg in die TUI AG über das Management Trainee Programm in Hannover. Von dort wurde Einsle quer durch den Konzern und die Welt geschickt – vom Vertrieb, in die Club Robinson Zentrale, vor Ort ins Destinations-Management bis hin zum Marketing und Kundenservice beim Veranstalter TUI Deutschland. Als Produktmanagerin schloss sie Hotelverträge unter anderem in Sri Lanka, China und auf den Kanaren ab. Zwischendurch wechselte sie in die Hotellerie und verantwortete für das renommierte Hamburger Familienunternehmen Seaside Hotels und dessen Häuser auf den Kanarischen Inseln Marketing und Vertrieb im deutschsprachigen Raum. Zuletzt war die zweifache Mutter über zehn Jahre in Trier wohnhaft und für den Reiseveranstalter LuxairTours tätig. Als Teamleiterin koordinierte Einsle die Verwaltung der Hotelkontingente und die operative Abwicklung mit den Hotelpartnern des traditionsreichen Reiseveranstalters im Großherzogtum Luxemburg. Zurückblickend meint die 43-Jährige: „In der Touristik geht es ja oft von einem Hype in die nächste Krise. Es gab viele Veränderungen und Herausforderungen in meinen zwei Jahrzenten in der Branche. Allerdings, egal, ob direkt in der hochwertigen Hotellerie oder bei einem Marken-Reiseveranstalter - der Kunde erwartet immer die höchste Qualität in seiner gebuchten Kategorie.“ Einsle ist es deshalb gewohnt, Qualität vor Quantität zu stellen, ein aktives Qualitätsmanagement zu verfolgen sowie eine optimale Produktentwicklung mit den Partnern voranzutreiben.
    Auf die Frage, wie sich der Wechsel von der Stadt zurück aufs Land und von der großen Struktur einer Fluggesellschaft in eine kleine Kommune anfühlt, antwortet die 43-Jährige: „Es ist schon wunderbar mit meiner Familie wieder in der Allgäuer Heimat zu leben. Ich selbst freue mich sehr, jeden Tag wieder ganz nah am Gast zu sein, einen einzigartig schönen Urlaubsort aktiv mitzugestalten sowie meinen großen Enthusiasmus für die Natur einbringen zu können.“
    An Schwangau fasziniert sie vor allem die Ursprünglichkeit, mit seinen gut erhaltenen dörflichen Strukturen und andererseits ein weltweit bekanntes Kulturgut mit enormer Anziehungskraft. „Aus meiner eigenen Jugend ist mir voll bewusst, wie schön und wichtig ein aktives Vereinsleben in einem Dorf ist. Ich hoffe, mir gelingt es so gut wie meiner Vorgängerin, die örtlichen Vereine und Gruppen mit den Feriengästen zusammenzubringen und ein beflügelndes Miteinander zu fördern.“ 
  • Bericht aus der Kabinettssitzung vom 14. Juli 2020

    Dokumente als Download:

    Bericht aus der Kabinettssitzung vom 14. Juli 2020

    Verordnung zur Änderung der Sechsten Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung vom 14. Juli 2020
  • Änderung 6. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung

    Das geänderte Dokument der 6. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung vom 24. Juni 2020 finden Sie hier.