Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
 
 

Willkommen im Hotel Helmer in Schwangau im Allgäu

In märchenhafter Umgebung mit Blick auf die Alpen, die berühmten Königsschlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau und mitten im Dorf der Königsschlösser in Schwangau, befindet sich das urgemütliche Hotel Helmer.

Mit Gastlichkeit und Herzlichkeit laden wir Sie zum Erholen und Genießen ein. Entdecken Sie im Allgäu Kunst, Kultur und Sehenswürdigkeiten. In unserer einzigartigen Region erleben Sie einen hohen Freizeitwert durch Aktivitäten, wie Wandern, Radfahren, Schwimmen, Nordic Walking und vieles mehr.

Wellness für Körper und Geist!

Mit viel Liebe zu Detail haben wir unser Hotel im Allgäu zu einem modernen Ferienhotel ausgebaut, welches sich bodenständig präsentiert und mit den Schwangauer Traditionen verwurzelt ist.

Kommen Sie an und lassen Sie sich in familiärer Atmosphäre von der Familie Helmer und seinem Team in Schwangau verwöhnen. In unserem Hause sind wir gerne persönlich für Sie da und erfüllen Ihre Wünsche. Erholen Sie sich und lassen Sie sich von uns umsorgen.

Wir freuen uns auf Sie!

Familie Helmer

Familie Helmer & Team

Ferienhotel Helmer
Josef und Luise Helmer GmbH & Co. KG
Mitteldorf 10
D-87645 Schwangau

Telefon: 0 83 62 . 98 0 - 0
Telefax: 0 83 62 . 98 0 - 200

 

Aktuelle Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungshinweise
  • Kunsthandwerkermarkt

    Sonntag 19.08.2018 11:00 Uhr

    Kunst trifft Handwerk am Schlossbrauhaus. Das vorführende Handwerk steht bei meinen Veranstaltungen im Vordergrund. Es werden alte Handwerke wie Filzer, Bürstenbinder und Keramiker vorgeführt. Aber auch moderne Handwerke wie Edelsteinschleifer, Möbelbauer oder Maler werden vor Ort sein. Die Besucher können sich gerne auf unserer Homepage: www.bruns-events.com informieren. Der Eintritt ist frei.
    Veranstaltungsort: Schlossbrauhaus

  • Spaziergang durch den Kurpark mit Wassertreten

    Freitag 24.08.2018 09:30 Uhr

    Neu! 80 Jahre Kurpark Schwangau. Spaziergang durch den Kurpark zum Wassertretbecken mit Möglichkeit des Wassertretens nach Sebastian Kneipp. Sie erhalten wichtige Anweisungen zum richtigen Kneippen. Ziel und Zweck des Wassertretens ist Anregung des Kreislaufs, Förderung der arteriellen Durchblutung, Stärken der Abwehrkräfte und mehr für Ihre Gesundheit! ab Tourist Information; Anmeldung bis 1 Tag vorher in der Tourist Information
    Veranstaltungsort: Tourist Information

  • Öffentliche Museumsführung

    Sonntag 26.08.2018 11:00 Uhr

    Dei Familie der Wittelsbacher regierte Bayern über 738 Jahre lang. Nur wenige europäische Dynastien können dies von sich behaupten. Seit dem Jahr 1806 war Bayern Königreich und die Familie trug fortan den Königstitel.

    Das Museum der bayerischen Könige zeigt eine Dauerausstellung, die die Persönlichkeiten der bayerischen Königszeit in den Fokus rückt. Die Protagonisten Hohenschwangaus König Maximilian II. von Bayern, seine Gattin Königin Marie, deren Söhne Ludwig, der spätere König Ludwig II., und Otto, später Otto I. von Bayern, verbrachten viel Zeit an diesem Ort. Doch auch andere Kapitel der bayerischen Geschichte werden in der Ausstellung verarbeitet und anhand von Ausstellungsstücken anschaulich erzählt. Kommen Sie zu einer der öffentlichen Museumsführungen und sehen Sie sich die Ausstellung genau an. Reservierungen und Info: Museum der bayerischen Könige, Tel. 08362 887250
    Veranstaltungsort: Museum der bayerischen Könige

  • Spaziergang durch den Kurpark mit Wassertreten

    Freitag 31.08.2018 09:30 Uhr

    Neu! 80 Jahre Kurpark Schwangau. Spaziergang durch den Kurpark zum Wassertretbecken mit Möglichkeit des Wassertretens nach Sebastian Kneipp. Sie erhalten wichtige Anweisungen zum richtigen Kneippen. Ziel und Zweck des Wassertretens ist Anregung des Kreislaufs, Förderung der arteriellen Durchblutung, Stärken der Abwehrkräfte und mehr für Ihre Gesundheit! ab Tourist Information; Anmeldung bis 1 Tag vorher in der Tourist Information
    Veranstaltungsort: Tourist Information

  • Veteranenjahrtag

    Freitag 14.09.2018 18:30 Uhr

    Veteranenjahrtag der Veteranen und Soldatenkameradschaft; 18:30 Uhr Abmarsch ab Rathaus zur Pfarrkirche Waltenhofen, 19:00 Uhr Messe in der Pfarrkirche. Seit über 160 Jahren gedenkt man in Schwangau der Verstorbenen der Feldzüge. Der Veteranenjahrtag geht zurück auf den 31. Januar 1853, inzwischen wird er jeweils am dritten Samstag im September begangen. Gerade angesichts aktueller und neuer Kriegsgefahren erneuern die Kameraden alljährlich damit die Mahnung, die die gefallenen Freunde und Soldaten geben. Die Mitglieder der Veteranenund Soldatenkameradschaft Schwangau kommen dabei mit den Gästen der Offiziersschule, die früher im heutigen Gymnasium Hohenschwangau untergebracht war, zusammen. Das ehemalige Hotel Schwansee ging 1941 in den Besitz der Marine über, die in dem Haus eine Unteroffiziersvorschule einrichtete. Gemeinsam werden die Kameraden auch diesmal am Vorabend des Veteranenjahrtages dem traditionellen Zapfenstreich am Gebirgsjägerbrunnen im Kröb beiwohnen. Nach dem anschließenden Gottesdienst wird mit einer Kranzniederlegung am Kriegerdenkmal in Waltenhofen der gefallenen Kameraden der Kriege gedacht.
    Veranstaltungsort: Rathaus Schwangau

Aktivitäten & Kultur

In traumhafter Umgebung können Sie viel unternehmen. Freizeit-Aktivitäten, Kultur, Sehenswürdigkeiten, Sport und vieles mehr.

Hier ein Kurzüberblick:

Schlösser

  • Schloss Neuschwanstein
  • Schloss Hohenschwangau
  • Schloss Linderhof (ca 40 km)

Seen & Flüsse

  • Alpsee
  • Bannwaldsee
  • Bodensee mit Insel Mainau (ca. 140 km)
  • Forggensee
  • Lech / Lechfall (Mangfall)
  • Schwansee und Schwanseepark

Kirchen, Sehenswürdigkeiten & Städte in Bayern

  • Allgäu
  • Schwangau
  • Römerschätze am Tegelberg
  • Füssen (ca. 3 km)
  • Festspielhaus Füssen
  • St. Stephanskirche in Füssen
  • Franziskanerkloster in Füssen
  • St. Mang Kirche mit ehemaligem Kloster
  • Wieskirche (ca. 30 km)
  • Kempten (ca. 45 km)
  • Oberammergau (ca. 50 km)
  • Kloster Ettal (ca. 50 km)
  • Oberstdorf mit Kleinwalsertal (ca. 60 km)
  • München (ca. 100 km)
  • Augsburg (ca. 100 km)
  • Innsbruck / Tirol (ca. 100 km)

Freizeit-Aktivitäten & Sport

  • Baden
  • Bergsteigen
  • Gleitschirm fliegen
  • Königliche Kristall-Therme
  • Klettern
  • Kur-Urlaub
  • Langlauf
  • Motorradfahren
  • Nordic Walking Rad fahren und Mountainbiken
  • Reiten
  • Romantische Straße - Via Claudia
  • Schiffsfahrten am Forggensee
  • Schwimmen
  • Skifahren
  • Segeln
  • Wandern
  • Wellness
  • Zugspitze (ca. 50 km)