Familie & Mitarbeiter

Das Ferienhotel Helmer wird seit vielen Jahren familiär geführt. Mit Gastlichkeit und der Tradition des Allgäus verbunden, werden Sie bei uns königlich bewirtet.

Unser Haus hat eine lange Geschichte - Die Geschichte vom "Schneiderhanser".

Unser Haus ist schon mehr als 350 Jahre alt. Erste Aufzeichnungen gibt es seit 1648. Zu dieser Zeit übten mehrere Besitzer das Schneiderhandwerk aus, auch in unserem Hause. Deshalb heißt es auch heute noch "Wir gehen zum Schneiderhanser".

Aber nicht nur das Schneiderhandwerk hatte in unserem Haus ein lange Tradition, sondern auch die Holz- und Landwirtschaft. Josef Helmer Senior, ein Bauer und Holzer mit Leib und Seele, baute nach und nach das Anwesen zum Feriengasthof aus. Unsere Gäste kommen deshalb auch in den Genuss eigener Fleisch- und Schinkenspezialitäten von unseren extensiv gehaltenen Rindern.

Wir freuen uns auf Sie!

Familie Helmer & Team