Willkommen im Hotel Helmer in Schwangau im Allgäu

In märchenhafter Umgebung mit Blick auf die Alpen, die berühmten Königsschlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau und mitten im Dorf der Königsschlösser in Schwangau, befindet sich das urgemütliche Hotel Helmer.

Mit Gastlichkeit und Herzlichkeit laden wir Sie zum Erholen und Genießen ein. Entdecken Sie im Allgäu Kunst, Kultur und Sehenswürdigkeiten. In unserer einzigartigen Region erleben Sie einen hohen Freizeitwert durch Aktivitäten, wie Wandern, Radfahren, Schwimmen, Nordic Walking und vieles mehr.

Wellness für Körper und Geist!

Mit viel Liebe zu Detail haben wir unser Hotel im Allgäu zu einem modernen Ferienhotel ausgebaut, welches sich bodenständig präsentiert und mit den Schwangauer Traditionen verwurzelt ist.

Kommen Sie an und lassen Sie sich in familiärer Atmosphäre von der Familie Helmer und seinem Team in Schwangau verwöhnen. In unserem Hause sind wir gerne persönlich für Sie da und erfüllen Ihre Wünsche. Erholen Sie sich und lassen Sie sich von uns umsorgen.

Wir freuen uns auf Sie!

Familie Helmer

Familie Helmer & Team

Ferienhotel Helmer
Josef und Luise Helmer GmbH & Co. KG
Mitteldorf 10
D-87645 Schwangau

Telefon: 0 83 62 . 98 0 - 0
Telefax: 0 83 62 . 98 0 - 200

 

Aktuelle Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungshinweise
  • Wurmfeiertag (Gelöbnistag der Gemeinde)

    Freitag 26.05.2017 08:15 Uhr

    Wurmfeiertag in St. Coloman (Gelöbnistag der Gemeinde); 8:15 Uhr Bittgang ab Pfarrkirche; ca. 9:00 Uhr Hl. Messe in St. Coloman; 14 Uhr Rosenkranz

    Es war die Zeit nach den sogenannten „Franzosenkriegen“ zu Beginn des 19.Jahrhunderts. Eine Zeit, in der im Land verbreitet große Armut herrschte, Naturkatastrophen wüteten und die Landwirte erhebliche Verluste ihrer Ernten hinnehmen mussten. Im Jahre 1830 traf die Bauern in Schwangau eine weitere Plage, die verheerende Ausmaße hatte. Tausende Engerlinge waren in den Böden zu Raupen herangewachsen, aus denen die Larven der Maikäfer wurden. Die in Massen auftretenden Käfer zerstörten damals die gesamte Ernte der Bauern. So beschlossen die Mitglieder der Gemeinde mit ihrer Pfarrei Waltenhofen, fortan den 26. Mai als „Wurmfeiertag“ zu begehen. Man wollte dem schlimmen Übel mit einer Bittprozession entgegenwirken und Gott um Befreiung von diesem großen Unheil bitten. Der Wurmfeiertag sollte von nun an wie ein Festtag gefeiert werden, so schreibt es die Schwangauer Chronik.

    Zu diesem Feiertag legen die Schwangauer Frauen und Männer ihre traditionelle Gebirgstracht an, wie sie auch an kirchlichen Hochfesten, dem

    Colomansfest oder an Gaufesten und Trachtenumzügen getragen wird. Am Morgen findet ab 08:15 Uhr die Prozession statt, die von der Pfarrkirche Waltenhofen zur Wallfahrtskirche St. Coloman führt. Dabei wird der Segen für die Fluren und Felder an insgesamt vier Stationen gesprochen. In der Wallfahrtskirche St. Coloman wird dann ab ca. 09:15 Uhr die Messe gefeiert. Schließlich gilt der Heilige auch als Beschützer des Viehs und Nothelfer des Bauernstandes. Alle Gäste sowie Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Schwangau sind herzlich eingeladen, an den Feierlichkeiten zum Wurmfeiertag teilzunehmen.
    Veranstaltungsort: St. Coloman

  • Bergmesse

    Montag 05.06.2017 12:00 Uhr

    Bergmesse mit Musikkapelle und Trachtenverein an der Drehhütte
    Veranstaltungsort: Drehhütte

  • Kunsthandwerkermarkt

    Sonntag 11.06.2017 10:00 Uhr

    Ausgewählte Künstler und Kunsthandwerker präsentieren im Außenbereich des Schlossbrauhaus Schwangau ihre ausschließlich handgefertigten Erzeugnisse aus den Bereichen Mode, Glas,Filz, Schmuck, Papier, Floristik, Keramik Holz u.s.w.
    Veranstaltungsort: Schlossbrauhaus Schwangau

  • Bergfeuer anl. des 131. Todestages

    Montag 12.06.2017 20:30 Uhr

    Bergfeuer anl. des 131. Todestages von König Ludwig II. auf dem Tegelberg - bei Einbruch der Dunkelheit - (nur bei guter Witterung)
    Veranstaltungsort: auf dem Tegelberg

  • Gedenkmesse zum 131. Todestag

    Dienstag 13.06.2017 19:00 Uhr

    Gedenkmesse zum 131. Todestag von König Ludwig II. in der Wallfahrtskirche St. Coloman, gestaltet vom Kirchenchor Waltenhofen
    Veranstaltungsort: St. Coloman

Aktivitäten & Kultur

In traumhafter Umgebung können Sie viel unternehmen. Freizeit-Aktivitäten, Kultur, Sehenswürdigkeiten, Sport und vieles mehr.

Hier ein Kurzüberblick:

Schlösser

  • Schloss Neuschwanstein
  • Schloss Hohenschwangau
  • Schloss Linderhof (ca 40 km)

Seen & Flüsse

  • Alpsee
  • Bannwaldsee
  • Bodensee mit Insel Mainau (ca. 140 km)
  • Forggensee
  • Lech / Lechfall (Mangfall)
  • Schwansee und Schwanseepark

Kirchen, Sehenswürdigkeiten & Städte in Bayern

  • Allgäu
  • Schwangau
  • Römerschätze am Tegelberg
  • Füssen (ca. 3 km)
  • Festspielhaus Füssen
  • St. Stephanskirche in Füssen
  • Franziskanerkloster in Füssen
  • St. Mang Kirche mit ehemaligem Kloster
  • Wieskirche (ca. 30 km)
  • Kempten (ca. 45 km)
  • Oberammergau (ca. 50 km)
  • Kloster Ettal (ca. 50 km)
  • Oberstdorf mit Kleinwalsertal (ca. 60 km)
  • München (ca. 100 km)
  • Augsburg (ca. 100 km)
  • Innsbruck / Tirol (ca. 100 km)

Freizeit-Aktivitäten & Sport

  • Baden
  • Bergsteigen
  • Gleitschirm fliegen
  • Königliche Kristall-Therme
  • Klettern
  • Kur-Urlaub
  • Langlauf
  • Motorradfahren
  • Nordic Walking Rad fahren und Mountainbiken
  • Reiten
  • Romantische Straße - Via Claudia
  • Schiffsfahrten am Forggensee
  • Schwimmen
  • Skifahren
  • Segeln
  • Wandern
  • Wellness
  • Zugspitze (ca. 50 km)